Geschäftsreisen und Dienstfahrten

Als ein international tätiges Unternehmen ist Wincor Nixdorf in über 130 Ländern präsent. Dabei ist uns ein enger Kontakt zu unseren Kunden und Partnern sehr wichtig, was sich in vielen internationalen Projekten zusammen widerspiegelt. Hierdurch bedingt besteht ein hoher Abstimmungsbedarf zwischen den Beteiligten, wobei persönliche Treffen und somit das Reisen ein wichtiges Werkzeug zum Geschäftserfolg darstellen. Darum ist es unerlässlich, effektive Alternativen für Geschäftsreisen zu finden. Deshalb setzen wir, wann immer möglich, auf Videokonferenzen bzw. e-Meetings, wo Kollegen an den verschiedenen Standorten in virtuellen Gruppen zu länderübergreifenden Konferenzen, Schulungen oder auch Meetings zusammengebracht werden. Diese Möglichkeit hat sich inzwischen als selbstverständlicher Bestandteil der täglichen Arbeit durchgesetzt und hilft dabei, Geschäftsreisen effektiv zu verringern. Sind Geschäftsreisen bzw. Dienstfahrten jedoch unerlässlich achten wir darauf, die Umweltauswirkungen möglichst gering zu halten.

Insgesamt konnten im Berichtsjahr die zurückgelegten Kilometer im Rahmen von Geschäftsreisen bei Wincor Nixdorf im Vergleich zum Vorjahreszeitraum merklich um ca. 25 % reduziert werden. Diese Reduzierung verteilt sich sowohl auf die Geschäftsreisen mit dem Flugzeug, als auch mit dem PKW und der Bahn. Generell werden die meisten Flüge in der Economy Class realisiert, was einen deutlich niedrigeren Carbon Footprint bedeutet als die Nutzung anderer Flugklassen.

Die Dienstwagenflotte mit insgesamt 840 Fahrzeugen in Deutschland ist inzwischen nahezu komplett von Benzin auf Diesel mit Rußpartikelfilter umgestellt worden. Darüber hinaus arbeitet unser Travelmanagement kontinuierlich an der Optimierung unserer Reisetätigkeiten. So wurde beispielsweise in Absprache mit der Deutschen Bahn die Buchungsmöglichkeit des „Veranstaltungsticket“ auf eine hundertprozentige Öko-Strom-Basis vereinbart. Außerdem wird bereits seit einigen Jahren eine Mitfahrerbörse auf einer SharePoint-Basis für die Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.

Geschäftsreisen Wincor Nixdorf weltweit

 

 

in Mio. km

 

2014/2015

2013/2014

2012/2013

Fußnoten zeigen / verbergen

Hochrechnung der Reisestrecken über einen firmenspezifischen Standardwert pro Mitarbeiter. Zur Ermittlung des Standardwerts wurden die Geschäftsreisen von ca. 70 % aller Mitarbeiter repräsentativ ausgewertet.

Fahrten mit firmeneigenen Dienstwagen werden unter dem Punkt Kraftstoffverbrauch berücksichtigt und nicht unter Geschäftsreisen. Unter Geschäftsreisen per PKW werden ausschließlich Leihwagen berücksichtigt.

Gesamt

77,8

106,5

111,1

PKW

4,4

6,2

10,1

Bahn

2,7

3,2

4,0

Flugzeug

70,8

97,1

97,0