Vorbeugung durch Aufklärung

Das auf die Anforderungen eines international agierenden Konzerns zugeschnittene Compliance Management System umfasst die Bereiche Prävention, Aufdeckung/Kontrolle und Reaktion. Der Schwerpunkt liegt auf dem präventiven Ansatz, der eine Unternehmenskultur unterstützt, die einem potenziellen Fehlverhalten schon im Vorfeld durch Sensibilisierung und Aufklärung der Mitarbeiter vorbeugt.

Vor diesem Hintergrund finden regelmäßige Compliance-Schulungen statt. Darüber hinaus existiert ein Kommunikationsprogramm, zu dem ein quartalsweise erscheinender Compliance-Newsletter, das überarbeitete Compliance-Portal im Intranet sowie die persönliche Beratung der Mitarbeiter durch das Corporate Compliance Office gehören.