Regelungen zur Produktsicherheit

Durch die im Management System definierten und dokumentierten Prozesse wird der gesamte Informationsfluss bezogen auf die Produktsicherheit sichergestellt. Erkenntnisse technischer Art, Normen, Erfahrungen und Mängel werden regelmäßig durch die Zulassungsstellen ausgewertet und die notwendigen Verbesserungsmaßnahmen eingeleitet. Durch die Dokumentation der Verantwortlichkeiten ist gewährleistet, dass alle potenziellen Schadensfälle umgehend erfasst, auf ihre Ursachen und Auswirkungen analysiert und alle notwendigen Korrekturmaßnahmen schnell umgesetzt werden. Gleichzeitig können so mögliche Wiederholungsfälle vermieden werden. Zuletzt werden alle relevanten Daten dokumentiert und durch die Zulassungsstellen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben archiviert. Die Wirksamkeit des Systems wird regelmäßig durch interne Audits und im Rahmen der Berichterstattung geprüft und kontinuierlich verbessert.