Mitarbeiter

Kapiteleinstieg Mitarbeiter – Bürosicht (Foto)

Unsere Vision lautet: ”Wir wollen das Unternehmen Wincor Nixdorf zum führenden Anbieter von IT-Services und -Lösungen für das Filialgeschäft von Banken und Handelsunternehmen machen!” Und das geht nur mit einem Team, das zusammenarbeitet und zusammenhält – mit Menschen, die motiviert und engagiert die Ziele unseres Unternehmens verfolgen und mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich mit ihrem Unternehmen identifizieren und stolz auf ihre Mitarbeit sind.

Dabei will unsere Unternehmenskultur fördern und fordern. Wir fördern durch Übertragung von Eigenverantwortung, durch Qualifizierung für die Aufgaben von morgen und durch Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Wir fordern Bereitschaft zu Veränderungen und die Erreichung ehrgeiziger Ziele. Unsere Unternehmenskultur basiert dabei auf einer offenen und ehrlichen Kommunikation und auf einer Struktur, in die jeder Einzelne sein Wissen und seine Fähigkeiten einbringen kann. Wir setzen auf Initiative, Kreativität und die Mitgestaltung durch verantwortungsbewusste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei geben wir ihnen Freiräume, eigenverantwortlich und unternehmerisch zu denken und zu handeln.

Insgesamt besteht das Ziel, durch marktgerechte und faire Arbeitsbedingungen, ein zeitgemäßes Gesundheitsmanagement und eine durch Offenheit, Fairness und Respekt geprägte Unternehmenskultur einen wesentlichen Beitrag dafür zu leisten, dass die Arbeitsfähigkeit, Qualifikation und das Engagement unserer Mitarbeiter möglichst über ihr gesamtes Erwerbsleben erhalten bleiben bzw. gestärkt werden.

Daneben stellen der demografische und gesellschaftspolitische Wandel auch für Wincor Nixdorf besondere Herausforderungen dar. Auf der einen Seite scheiden Mitarbeiter altersbedingt aus dem Unternehmen aus, und gleichzeitig besteht durch die Geschäftsentwicklung und die strategische Neuausrichtung des Unternehmens ein unveränderter Bedarf an hochqualifizierten Mitarbeitern. Vor diesem Hintergrund müssen im Rahmen einer strategischen Personalplanung und -entwicklung zum einen genügend qualifizierte Nachwuchskräfte rekrutiert und zum anderen durch gezielte Weiterbildung der Mitarbeiter die Grundvoraussetzungen für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg geschaffen werden.