Wincor Nixdorf hat ausgezeichnetes Ideenmanagement

Ideenmanagement – Preisverleihung (Foto)

Zusammen mit den Werkstudentinnen Madina Wali und Katharina Lehne, die im Rahmen der Frühjahrskonferenz des Deutschen Instituts für Ideen- und Innovationsmanagement 2015 in Essen einen Vortrag zum Thema „Junge Talente: Zukunft gestalten – IDM 2020“ hielten, nahm Wincor Nixdorf-Ideenmanager Wilfried Peters den Preis entgegen.

Das Ideenmanagement von Wincor Nixdorf möchte das Wissen und die Kreativität jedes einzelnen Mitarbeiters nutzen. Daher wurde das Ideenmanagement 2011 komplett neu aufgestellt. Beispielsweise hat der Wechsel von einem papierbasierten System zu einem Online-Workflow mit dem Ziel der Straffung des Prozesses geführt. Kürzere Laufzeiten und zügige Entscheidungen motivieren die Mitarbeiter, was dazu beigetragen hat, dass sich die Zahl der Mitarbeiter, die sich am Verfahren beteiligen, verdoppelte.

Bisherige Awards

  • 2015: Bestes Ideenmanagement
  • 2015: 2. Platz Internationaler Tag der Ideen
  • 2014: Bester Neustart im Ideenmanagement
  • 2013: Beste Führungskraft im Ideenmanagement
  • 2012: Beste Idee im Dienstleistungsbereich

Die Investitionen haben sich ausgezahlt. So wurde Wincor Nixdorf vom Zentrum für Ideenmanagement 2015 branchenübergreifend als das Unternehmen mit dem besten Ideenmanagement ausgezeichnet. Damit ging der Preis bereits zum vierten Mal in Folge an Wincor Nixdorf.

Der Award wird einmal jährlich durch eine unabhängige, international besetzte Jury an Unternehmen mit herausragenden Leistungen und Erfolgen im Ideenmanagement vergeben. Hierbei geht es nicht nur um das Verbessern von Kennzahlen. Vielmehr ist entscheidend, dass das Ideenmanagement darauf ausgerichtet ist, nachhaltige Erfolgsaussichten und damit den langfristigen Erfolg für das Unternehmen zu erkennen.