Kennzahlen

 

 

 

 

 

1. Quartal
2011/20121

1. Quartal
2010/20112

Veränderung

1)

01.10.2011 – 31.12.2011.

2)

01.10.2010 – 31.12.2010.

3)

Inklusive sonstige betriebliche Erträge und Aufwendungen.

4)

Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit vor Zinsen, Steuern und Amortisation von Geschäfts- oder Firmenwert.

5)

Inklusive Nicht beherrschende Anteile.

Ergebnisrechnung (Mio. €)

 

 

 

Umsatzerlöse

608

634

–4 %

davon Banking

391

435

–10 %

davon Retail

217

199

9 %

Bruttoergebnis vom Umsatz

136

159

–14 %

Bruttoergebnis in % vom Umsatz

22,4 %

25,1 %

Forschungs- und Entwicklungskosten

–22

–26

–15 %

Forschungs- und Entwicklungskosten in % vom Umsatz

3,6 %

4,1 %

Vertriebs- und Verwaltungskosten3

–74

–82

–10 %

Vertriebs- und Verwaltungskosten in % vom Umsatz

12,2 %

12,9 %

Operatives Ergebnis (EBITA)4

40

51

–22 %

EBITA in % vom Umsatz (EBITA-Rendite)

6,6 %

8,0 %

davon Banking

27

41

–34 %

in % vom Umsatz Banking

6,9 %

9,4 %

davon Retail

13

10

30 %

in % vom Umsatz Retail

6,0 %

5,0 %

Abschreibungen auf Sachanlagen und Lizenzen sowie Wertberichtigungen auf reparable Ersatzteile

14

15

–7 %

EBITDA

54

66

–18 %

EBITDA in % vom Umsatz (EBITDA-Rendite)

8,9 %

10,4 %

Periodenergebnis

25

34

–26 %

Periodenergebnis in % vom Umsatz

4,1 %

5,4 %

 

 

 

 

Cashflow (Mio. €)

 

 

 

Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit

61

76

–20 %

 

 

 

 

 

31.12.2011

30.09.2011

Veränderung

Bilanzkennzahlen (Mio. €)

 

 

 

Working Capital

256

263

–7

in % vom Umsatz (auf Jahresergebnis umgerechnet)

10,5 %

11,3 %

Nettoverschuldung

147

199

–52

Eigenkapital5

358

330

28

 

 

 

 

Human Resources

 

 

 

Mitarbeiter

9 275

9 171

104

Datenschutz  |   Disclaimer  |   Impressum  |   Seite drucken  |   Seite weiterempfehlen