Segmentbericht

Gemäß den Regeln von IFRS 8 (Operating Segments) werden die Aktivitäten des Wincor Nixdorf-Konzerns im Rahmen der Segmentberichterstattung nach Geschäftssegmenten abgegrenzt. Im Wincor Nixdorf-Konzern erfolgt die interne Berichterstattung auf Basis der Kundenprofile Banking und Retail sowie auf regionaler Ebene; in Übereinstimmung mit IFRS 8.10 wurden die Bereiche Banking und Retail als Geschäftssegmente definiert. Auf Basis des Berichtswesens beurteilt unser Vorstand als Hauptentscheidungsträger gemäß IFRS 8 (Chief Operating Decision Maker, CODM) die Leistung dieser beiden operativen Segmente und trifft Entscheidungen über die Zuteilung von Ressourcen. Die Leistung der operativen Segmente wird insbesondere anhand der Größen »Umsatz mit externen Kunden« sowie »EBITA« gemessen.

Segmentbericht nach Geschäftsfeldern.

in T€

 

Banking

Retail

Konzern

Die Vergleichszahlen für das 1. Quartal 2010/2011 sind jeweils in Klammern angegeben.

Umsatz mit externen Kunden

391.371) (435.139)

216.483) (199.285)

607.854) (634.424)

Operatives Ergebnis (EBITA)

27.253
(40.618)

12.864
(10.499)

40.117
(51.117)

Ergebnis aus nach der Equity-Methode bilanzierten Beteiligungen

533
(0)

0
(0)

533
(0)

Investitionen in gewerbliche Schutzrechte, Lizenzen und Sachanlagen

7.237
(9.552)

1.623
(1.177)

8.860
(10.729)

Investitionen in reparable Ersatzteile

536
(2.068)

126
(423)

662
(2.491)

Abschreibungen auf gewerbliche Schutzrechte, Lizenzen und Sachanlagen

11.093
(11.165)

1.971
(1.546)

13.064
(12.711)

Wertminderungen auf reparable Ersatzteile

1.053
(1.454)

247
(298)

1.300
(1.752)

Forschungs- und Entwicklungskosten

14.557
(16.788)

7.687
(9.187)

22.244
(25.975)

Das jeweilige Segmentvermögen hat sich im Vergleich zum 30. September 2011 nicht wesentlich verändert.

Überleitung Segmentergebnis zu Konzernergebnis.

Das Segmentergebnis entspricht dem »Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit« laut Konzern- Gewinn- und -Verlustrechnung.

Umsatzentwicklung in den Regionen.

in T€

 

1. Quartal
2011/2012

1. Quartal
2010/2011

Europa

450.108

459.811

Umsatzanteil in %

74,1

72,5

in Europa enthalten: Deutschland

155.688

167.031

Umsatzanteil in %

25,6

26,3

Asien/Pazifik/Afrika

90.851

108.789

Umsatzanteil in %

14,9

17,1

Amerika

66.895

65.824

Umsatzanteil in %

11,0

10,4

Gesamt

607.854

634.424

Datenschutz  |   Disclaimer  |   Impressum  |   Seite drucken  |   Seite weiterempfehlen